Dragons of Legend: Unleashed

DRL3
2016AUG182016
73
73
Über Dragons of Legend: Unleashed

Beschreibung

Name der Erweiterung: Dragons of Legend: Unleashed
Veröffentlichungsdatum: 18. August 2016

Produkte

Das dritte Booster aus der mittlerweile etablierten Dragons of Legend Serie führt erneut aus der Yu-Gi-Oh! Serie bekannte Karten ins Trading Card Game ein. Die Erweiterung wird am 18. August in Europa erscheinen.

Im Fokus des Sets stehen Karten, die von Yami Yugi und Joey Wheeler aus dem ursprünglichen Yu-Gi-Oh! Anime und Yuma Tsukomo aus Yu-Gi-Oh! ZEXAL eingesetzt wurden. In jedem Booster sind 5 Karten enthalten, darunter 1 Secret Rare sowie 4 Super Rares. Die Größe des Sets wurde noch nicht bestätigt, höchstwahrscheinlich werden aber ebenfalls wie bei den bereits erschienenen Dragons of Legend Erweiterungen rund 40 bis 50 Karten enthalten sein.

Bereits bestätigt wurden Neuauflagen der Karten Legendärer Ritter Timaeus, Herr des Rots, Kuribandit und Dunkles Magier-Mädchen, Die Drachenritterin. Die einzige bisher bestätigte neue Karte ist **Number 100: Numeron Dragon**.

9 Kommentar(e)

Autor:Ziivaa(2016-08-18 22:00:52)

seh schon, das wird wieder richtig teuer .... -.-
teilweise richtig zu übertrieben. hoffe sehr das die preise noch fallen werden.
aber das ein reprint vom siegel kommt finde ich sehr gut

Autor:Drachensammler(2016-08-18 15:03:24)

Die Preise sind Extrem hoch!
Heute ist das Set rausgekommen und wenn man sich an den preisen orientiert zieht man
In einem 50€ Display ca 80-90€ Kartenwert! Schon der Galaxie(cypher)(25€)und die Drachen/Magier Reprints
Pro box sind sehr wertvoll!(obwohl manche/viele nur UR...)
Ich gehe davon aus das die preise sinken werden denn in den bekannten opwnings gibt es kaum
Karten die deutlich seltener sind als andere....
Im allgemeinen ein schönes Set!(meine Meinung)

Autor:NancyG(2016-08-17 23:57:42)

An sich macht es keinen Sinn Reprints mit gleicher Seltenheit zu drucken.

Was mich nervt das die Preise gleich an die vorhandenen aus anderen packs anknüpfen, preis/wert ist immer Ansichtssache :)

Autor:Tropiusflyer(2016-08-15 16:34:27)

Um das Thema mit den Reprints mal klar zu stellen: Alle Reprints aus den beiden vorherigen "Dragons of Legend" sind in Ultra-Rare. Es sind auch viele andere reprints dabei von denen soweit ich weiß auch alle Ultra-Rare sind, z.B. "Das Siegel von Oricalcos". Alle Secret-Rare Karten werden nun zum ersten mal erscheinen, darunter viele "Planeten"-Karten und Alexis' "Cyber-Engel".

Autor:Voltolos(2016-08-04 22:33:45)

Die Reprints von denen wurde gefordert von vielen Fans, weil das auge von timaeus ü70 euro gekostet hat genauso wie das Mädchen.

Autor:SSJManux(2016-08-04 19:49:37)

Ah keine Ahnung vllt liegt das auch daran das Drachenritterin ca 40+ ging und Das Auge 50+

Autor:Sasuke666(2016-05-26 16:13:17)

Warum denn schonwieder Reprint von Timaeus und dunkles magier mädchen die drachenritterin?
die gab es schon in der ersten Dragons of legend schon...ich finde es dumm und langweilig in kürzester zeit soooooo viele reprints zu machen, besonders die reprints von Ultra rare zu Common. die commons kann man ruhig abschaffen, davon gibts mehr als genug

Autor:svencards(2016-05-12 07:31:35)

Das Set enthält 73 Karten.

Ich finde es gut das alte Dragons Legend Karten reprintet werden. Hoffentlich aber nicht wieder Secret. Wäre unfair für die Welche die Karten schon haben.

Autor:Adehle(2016-05-11 22:40:03)

Also ich wünsche mir die Drachenritterin als Promo oder vllt. Ghost? Nur Bitte nicht Common. Das wäre nicht schön

cardPreview