Structure Deck: Dinosmasher's Fury

SR04
2017APR132017
40
40
Über Structure Deck: Dinosmasher's Fury

Beschreibung

Name der Erweiterung: Dinosmasher's Fury
Anzahl der Karten: 42
Veröffentlichungsdatum: 13. April 2017

Die Seltenheitsverteilung von Dinosmasher's Fury gestaltet sich folgendermaßen:

2 Ultra Rares / 3 Super Rares / 36 Commons

Produkte

Gleichzeitig mit dem 37ten Structure Deck, Machine Reactor, erscheint auch das 38ste Structure Deck Dinosmasher's Fury. Hier sind gleich 41 Karten enthalten, was den Rückschluss zulässt, dass auch zumindest 1 Monster enthalten sein wird, das in eurem Extra Deck Platz nehmen wird.

Die Dinosaurier setzen offenbar auf gleich 2 verschiedene Gewinnpläne. Einerseits verfügen sie über mehrere Möglichkeiten, um eine Vielzahl von Stufe 4 Dinosauriern aufs Spielfeld zu beschwören, was euch wiederum Zugriff auf Rang 4 Xyz-Monster eröffnen wird. Andererseits haben sie mit Ultimativer Konduktor-Tyranno ein neues Bossmonster im Gepäck, das sich relativ einfach beschwören lässt: Ihr müsst lediglich 2 Dinosaurier von eurem Friedhof verbannen.

Dies wird euch relativ einfach gemacht, denn die ebenfalls bereits bestätigte Spielfeldzauberkarte Vergessene Welt schützt eure Normalen Monster vor der Zerstörung, indem ihr stattdessen einen Dinosaurier von eurer Hand oder eurem Deck auf den Friedhof legt. Darüber hinaus schwächt die Spielfeldzauberkarte auch alle Nicht-Dinosaurier um satte 500 ATK und DEF, so dass ihr diese häufig auf relativ einfache Weise im Kampf bezwingen können werdet. Außerdem lässt sie euch Spielmarken auf die Spielfeldseite eures Gegners beschwören, wenn ihr einen Dinosaurier als Normalbeschwörung beschwört und solange er über eine solche Spielmarke verfügt kann er keine anderen Monster als Ziel wählen. Hier handelt es sich also um eine äußerst mächtige Karte, die dieses Themendeck nahezu im Alleingang konkurrenzfähig machen kann.

Der bereits erwähnte Ultimativer Konduktor-Tyranno verfügt über eindrucksvolle 3500 ATK, er kann alle Monster, die euer Gegner kontrolliert, in die verdeckte Verteidigungsposition ändern und noch dazu kann er sie alle je einmal angreifen. Schaden kann er selbst dann noch austeilen, da ihr ein Monster in Verteidigungsposition einfach durch seinen Effekt zerstören und zusätzlich 1000 Schaden austeilen könnt. Diese Karte hat definitiv das Potenzial, Spiele zu entscheiden und entsprechend lohnt sich auch ein näherer Blick auf das Structure Deck.

3 Kommentar(e)

Autor:Silverex57(2017-04-08 19:32:08)

Weiss jemand schon ob in den Structure Decks wie im OCG auch Twin Twister und Maxx c dabei sind?

Autor:NECMeliodas(2017-04-07 14:27:04)

Habe den Ultimativen Konduktor-Tyranno schon... aber als super Leiter tyranno xD

Autor:CantchangeName(2017-03-31 02:51:07)

Ultimativer Konduktor-Tyranno...

ziemlich sicher der wird Ultimativer Leiter-Tyranno genannt

gehe vom alten Super Conductor Tyranno Namen aus :^)

cardPreview