Structure Deck: Yugi Muto

SDMY
2016OCT202016
45
45
Über Structure Deck: Yugi Muto

Beschreibung

Name der Erweiterung: Yugi Muto
Anzahl der Karten: 45
Veröffentlichungsdatum: 20. Oktober 2016

Die Seltenheitsverteilung von Yugi Moto gestaltet sich folgendermaßen:

2 Ultra Rares / 3 Super Rares / 40 Commons

Produkte

Das Yugi Muto Structure Deck ist das 34ste Structure Deck, das im Yu-Gi-Oh! Trading Card Game erscheinen wird. Wie der Name bereits verrät dreht sich alles rund um den Helden des ursprünglichen Yu-Gi-Oh! Animes Yugi Muto. Im Gegensatz zu den meisten anderen Erweiterungen, die sich primär auf die klassischen Charaktere konzentrieren (beispielsweise die Legendary Collection 5D's: Mega Pack), sind hier jedoch auch eine stolze Anzahl neuer Karten enthalten. Somit kommt man ein wenig vom typischen Weg ab, den die Structure Decks sonst gehen: Der Neuauflage eines bekannten Archetypen, dem mit Hilfe von 2 bis 4 neuen Karten ein kleiner Facelift verpasst wird. Vielmehr erschafft das Yugi Muto Structure Deck einen neuen Archetypen: Die Elektromagnetkrieger.

Verbesserte Gadgets?

Wie bei den traditionellen Magnetkriegern gibt es auch bei den Elektromagnetkriegern Alpha, Beta und Gamma. Sie alle verfügen über den Effekt, dass ihr sie im gegnerischen Zug als Tribut anbieten könnt, um ein anderes "Magnetkrieger"-Monster der Stufe 4 oder niedriger als Spezialbeschwörung von eurem Deck zu beschwören (einmal pro Spielzug). Auf diese Weise könnt ihr theoretisch in nur einem gegnerischen Zug jeweils 1 Kopie aller Elektromagnetkrieger von eurem Deck in den Friedhof befördern und euer Deck erheblich ausdünnen. Damit nicht genug, denn jedes der 3 Monster verfügt auch noch über einen zweiten Effekt, der nicht nur bei einer Normal- sondern auch bei einer Spezialbeschwörung triggert. So erlaubt euch Alpha, eurer Hand 1 „Magnakrieger“-Monster (dazu gehört auch Valkyrion, Magnetkrieger) hinzuzufügen. Beta lässt euch ein "Magnetkrieger"-Monster der Stufe 4 oder niedriger von eurem Deck auf die Hand nehmen und Gamma ermöglicht es euch, ein anderes "Magnetkrieger"-Monster der Stufe 4 oder niedriger von eurer Hand als Spezialbeschwörung zu beschwören.

Sonst fehlt derartigen Themendecks, die extrem flexibel sind und mühelos Kartenvorteil erarbeiten können, häufig das Bossmonster, mit dem ihr Spiele letzten Endes auch gewinnen könnt. Dies ist hier ebenfalls anders, denn Berserkion, Elektromagnetkrieger kann mühelos beschworen werden, indem ihr Alpha, Beta und Gamma von eurer Hand, eurem Feld oder eurem Friedhof verbannt. Sollte es eurem Gegner gelingen, ihn vom Feld zu bekommen, so könnt ihr direkt wieder Alpha, Beta und Gamma als Spezialbeschwörung beschwören und in Windeseile wird es euer Gegner mit der nächsten Kopie des schlagkräftigen Monsters zu tun haben.

Abseits der Magnetkrieger gibt es auch noch eine neue Variante von Kuriboh sowie eine Unterstützungskarte für das Dunkler Magier / Dunkles Magier-Mädchen Themendeck. Für Fans der von Yugi gespielten Monster handelt es sich also um eine wirklich sinnvolle Verstärkung.

Das Deck mit 45 Karten besteht aus:

2 Ultra Rares
3 Super Rares
40 Commons

und obendrein gibt es für euch auch noch eine zweiseitige Spielunterlage sowie eine Spielanleitung.

2 Kommentar(e)

Autor:Wafu-Yoshino(2016-10-19 00:58:07)

@Ziivaa Falls der Film überhaupt auf deutsch raus kommt. Und wenn will ich den mit den Original Deutschen Syncronsprechern haben. Nicht so wie sie es anscheinend mit Jack Atlas in Arc-V gemacht haben.

Autor:Ziivaa(2016-10-07 10:59:48)

Finde es sehr sehr sehr schade, das "Dunkle Erneuerung" nicht als Reprint dabei ist. Fehlt wirklich noch in diesem tollen Deck.
Ansonsten eines der besten Structure Decks.
Bin auf den Film im Januar 2017 gespannt :)

cardPreview